Logo Header-neu

erstherrichtungUnter der Erstherrichtung versteht man die provisorische Herrichtung nach einer Beisetzung.
 
Hierzu gehört:
 
- das Abräumen der Kränze
- Errichtung eines provisorischen Hügels
- auf Wunsch entfernen des Hügels
- Fläche begradigen und mit Rindenmulch abdecken
- Anlegen eines Pflanzbeetes
- vorhandene Schalen und Trittplatten entsprechend plazieren
 
Auch hier beraten wir Sie jederzeit gerne und würden Sie gerne persönlich vor Ort beraten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok